Schenken Sie Ihren Mitmenschen Ihr schönstes Lächeln!

Digitalröntgen in der Ordination von Dr. Elisabeth Stastny in 1220 Wien

Um verborgene kariöse Stellen, Zahnwurzelentzündungen oder Knochenschwund aufspüren zu können, werden in der Zahnheilkunde Röntgenbilder benötigt. Auch vor dem Einsetzen von Kronen und Implantaten, der Behandlung einer Zahnfleischentzündung oder einer Zahnextraktion leisten Röntgenaufnahmen wertvolle Dienste. Das hochmoderne Digitalröntgen in unserer Praxis in 1220 Wien liefert schnelle Ergebnisse und exakte, digital verarbeitete Bilder.

Junge-Patientin-die-im-Röntgengerät-steht

Welche Vorteile hat das Digitalröntgen?

  • Digitalröntgen geht mit einer wesentlich geringeren Strahlenbelastung einher.
  • Es liefert binnen kürzester Zeit detaillierte und belastbare Bilder, die vergrößert und am Computer nachbearbeitet werden können (keine zweiten Aufnahmen mehr notwendig)
  • Digitalröntgen ermöglicht eine zweifelsfreie und sichere Diagnose, der Befund wird für den Patienten besser nachvollziehbar.
  • Die Ergebnisse können gespeichert und auf Datenträgern archiviert werden.
  • Der Wegfall herkömmlicher Filme, Entwickler und Chemikalien macht das Digitalröntgen zu einer ausgesprochen umweltfreundlichen Technik.

Digitalröntgen für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche

Mit digitalem Röntgen können sowohl einzelne Zähne als auch ausgewählte Bereiche des Kiefers dargestellt werden. Ebenso kann aber auch eine Panoramasichtaufnahme angefertigt werden, die einen Gesamtüberblick über das Unter- bzw. Oberkiefer gibt. 

In jedem Fall verbessert es die Diagnostik, weshalb wir es in unserer Praxis in 1220 Wien bereits seit langem erfolgreich einsetzen.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.